Goj Theater

Aktuell

Unsere Seite wird neu gestaltet. In Anbetracht der für die Kulturszene so wichtigen Wahl zum ersten Kulturbeirat Wiesbadens möchten wir unsere Besucher jedoch auf keinen Fall uninformiert lassen!

Warum ein Kulturbeirat?

„Der Kulturbeirat ist eine große Chance, die Belange derjenigen, die im Wiesbadener Kunst- und Kulturbetrieb etwas auf die Beine stellen und zum geistig-anregenden Wohl der Stadt und ihrer Gäste beitragen wollen, darzustellen und neue Entwicklungen einzuleiten.[…] Mit einem gemeinsam getragenen Ziel vor Augen und zugleich im Kontakt mit der kulturellen Bewegung in der Stadt, haben Kulturschaffende die Chance zu kultureller Mitgestaltung und damit Teilhabe in einem Maße, wie es sie bisher nicht gegeben hat.“ (Margarethe Goldmann, Sprecherin des AK Stadtkultur)

Den Kulturbeirat können alle wählen, die ihren 1. Wohnsitz in Wiesbaden haben:

Die Wahlbriefe müssen bis zum 13. April 2018 bei der Stadt eingegangen sein; es zählt also nicht das Datum des Poststempels!

Wie der Ablauf funktioniert wird hier im Video erklärt:
Video zum Ablauf der Wahl

Bitte nehmt an dieser Wahl teil – für die Kultur unserer Stadtgesellschaft!

Unsere nächsten Veranstaltungen:

' „Ich möchte den Himmel mit Händen fassen“ Ein Abend für Selma Merbaum

Wiederaufnahme

Musikalisch-szenische Spurensuche mit
Petra Steck und dem Thomas Bachmann Trio zu Selma Merbaum, die 1942 mit 18 Jahren im SS-Arbeitslager Michailowka starb. Ihre Gedichte zählen heute zur Weltliteratur.

Mittwoch, 12. 9. 2018 / 20.00 Uhr im thalhaus Wiesbaden
Freitag, 14.9. 2018 / 20.00 Uhr
Bessunger Knabenschule Darmstadt

Karten buchen

Mitglied im